Kargl Einsteckläufe – stahlkugelgelagert

Unsere Einsteckläufe zeichnen sich aus durch hervorragende Präzision.
Diese Präzision wird erreicht durch eine einmalige Lagerung und Verstellkonstruktion.

Die Lagerung erfolgt nur im Verstellbereich mit 4 Stahlkugeln, im hinteren Bereich mit einem Kunststoffring.
Der Einstecklauf kann sich ohne zusätzliche Lagerung problemlos beim Warmschießen nach vorne ausdehnen.
Es ist bekannt, dass freischwingende Läufe die besten Treffergebnisse bringen.

Die Verstellung wird von vorne durchgeführt.

Gewicht:
ca. 300 Gramm je nach Länge und Kaliber
Handhabung: Der Ein- und Ausbau erfolgt mittels mitgeliefertem Dorn.
Nach Aus- und Einbau keine Treffpunktlageveränderung.

Keine Bearbeitung der Grundwaffe, nur eine Einfräsung am Auszieher zur Fixierung des Einstecklaufes.